Neu und frisch im Angebot:

Bei Fragen oder Wünschen nach Details / weiteren Bildern können Sie mich gerne kontaktieren unter

info@silber-galerie.de oder carree3@hotmail.com oder Telefon: 0171 3098864 

(Oder verwenden Sie das Kontaktformular)

 

Vollwertige erstklassige pint-mugs, wie sie leider immer seltener werden. 

Die Merkmale: 18. Jahrhundert, Fassungsvermögen echte 550 ml, um die 400 Gramm Gewicht.

Dazu Top-Zustand ohne Reparaturen, ohne Monogramme am Körper, ohne Ausschleifungen -

dafür aber mit schönem crest oder Wappen. (Details siehe Rubrik "Wein, Bier, Bar")

   

William Grundy, London 1769

1475 €    RESERVIERT

 

Walter Brind, London 1771 

(423 Gramm!)      1475 €


  

Die elegante schlichte Spaten-Form (Plain Fiddle)

Aktuell bin ich der glücklichen Lage, 2 Bestecke in diesem beliebten Design anbieten zu können. Beide rund 200 Jahre alt, handgeschmiedet, "straight" und

für 12 Personen. Details finden Sie unter "Bestecke" / "Spaten/Fiddle" - oder einfach hier klicken: http://www.silber-galerie.de/spaten-fiddle.html 

   
Zum einen mit Teelöffeln ...  

... zum anderen mit Provenienz.

 

Endlich komplett mit neuen Messern im Originaldesign "aus der Zeit".  

"ELIZABETHAN"   Details unter "Besteck" "Royals"

  

 Bateman - Design in Vander-Qualität ohne Hester-Premium.

Klingt ein bisschen wirr, schon klar. Soll heißen: Dieses Teeservice ist gestaltet in einem Design der Werkstatt von Hester Bateman und ihrer Familie aus der Mitte der 1780er Jahre. Da es praktisch keine kompletten Service aus der Zeit gibt, hat einer der führenden Hersteller englischer Silberwaren des 20. Jahrhunderts ein solches Service in den 1970/80er Jahren geschaffen. In toller Qualität (die Kanne locker 30% schwerer als die Originale) und mit den extrem aufwändigen Perlrändern.

Bei meinem Angebot hier haben Sie die Besonderheit, dass das kleine Tablett (der teapot stand) ein ORIGINAL ist! Gestempelt für Hester Bateman, London 1788.

Und was ist das Hester-Premium, welches hier fehlt? Hester Bateman ist die wohl berühmteste weibliche Silberschmiedin der Geschichte, nicht zuletzt durch das Buch von David Shure. Wobei sie gar keine Silberschmiedin war, sondern "nur" die Witwe eines solchen, dessen Werkstadt sie nach seinem Tod unglaublich erfolgreich führte. Zusammen mit einigen Familienangehörigen. Die Stücke mit dem Stempel von Hester selbst sind besonders begehrt und werden oft mit einem Aufschlag gehandelt - mit einem Premium.

1988    C. J. Vander    Sheffield

Tablett genau 200 Jahre älter: 1788    Hester Bateman    London

Teekanne schwere 689 Gramm und 1 Liter Fassungsvermögen. Gesamt ca. 1228 Gramm.

1350 €

   

Schale für Zucker oder Konfekt.

 

Sofort einsetzbar

       

Neuwertiger Zustand

 

Stempel für Hester Bateman auf Tablett

 

Feines Crest auf Tablett

 Zu dem Ensemble gibt es auch noch eine Kaffeekanne und ein großes Tablett.

 

  

Seltenes 8-eckiges neoklassizistisches Tablett aus der Zeit George III. 

1786   John Hutson   London

ca. 25 x 17,5 cm und 439 Gramm. Dezentes Ziermonogramm im Zentrum. Top-Zustand.

Die richtige Größe, um Wein oder Cocktails zu servieren. Oder für 6 Sherry Gläser.

885 €

 

Tabletts in dieser schönen Form sind extrem selten. Hier gibt es den großen Bruder. Für den 10-fachen Preis:

http://www.silver-antiques.co.uk/antique-silver/d/antique-silver-salver/213289/

 

Immer seltener zu bekommen: Komplettes George III-Service mit teapot stand. 

1804   Crispin Fuller   London

Vollständiges Teeservice mit Original-Tablett. Über 200 Jahre alt, aber in Top-Zustand!

Teekanne 17 cm hoch und 1,2 Liter Fassungsvermögen. Gesamtgewicht 870 Gramm.

1550 €

   

Scharnier ohne jedes Spiel! Feine Krone aus Silber.

 

Sofort nutzbar.

 

Perfekt für "Tea-4-2" - wie das wohl auf Neudeutsch heißt.

   

1919   Gorham   Birmingham

 

13 cm hoch, 407 Gramm, 0,5 Liter Fassungsvermögen

375 €

 

 Das Besteck der Earls of Lovelace 

   

Alle Details finden Sie unter "Bestecke" "King`s + Queen`s"

 

oder hier klicken:  

http://www.silber-galerie.de/king-s-queen-s.html

 

Interessante Servierteile (Rubrik neu gestatet)

   
     

 

Extrem seltenes und vielseitiges Kleinod. 

   

 1761   John Parker + Edward Wakelin

29 x 16 cm und 340 Gramm

Egal ob für Spargel oder Spargelröllchen, sonstige herzhafte oder süße

Häppchen oder um Coktails zu reichen: Einfach elegant! Extrem seltene Form.

Two Arms In Armour Embowed And Gauntleted Ppr., Grasping An Annulet Or

 

Das crest gehört der Familie Musgrave, Baronets of Edenhall near Penrith, Cumberland.

885 €

  

Feinste Besteck- oder Sammlerboxen

   

 neue Ergänzungen unter:

 

 http://www.silber-galerie.de/besteckkästen.html