Neu und frisch im Angebot:

Bei Fragen oder Wünschen nach Details / weiteren Bildern können Sie mich gerne kontaktieren unter

info@silber-galerie.de oder carree3@hotmail.com oder Telefon: 0171 3098864 

(Oder verwenden Sie das Kontaktformular)

 

Museumswürdiger vergoldeter Henkelpokal von 1744.

1744   Richard Gurney + James Cook   London

Erstklassiger vergoldeter Henkelpokal im Rococo-Design.

ca. 26 cm hoch und 1370 Gramm Sterling Silber.

3500 €   RESERVIERT

   

Getriebene Verzierungen

 

Handarbeit durch und durch

   

Crest und Motto der Familie von Sir John Smith,

 

 1st Baronet, of Sydling St. Nicholas, co. Dorset.

Viele der feinsten Silberarbeiten in den Sammlungen und Museen dieser Welt

stammen aus der Zeit um 1740. Paul DeLamerie setzte die Maßstäbe. Wer Erfolg haben

wollte, der musste sich daran messen lassen.

  

  "straight" Spaten-Besteck für 12 Personen von Mary Chawner

   

1834 - 1837   Mary Chawner   London

Design Fiddle / Spaten. 84 Teile für 12 Personen. Die Messer neu!

5350 €

  Dieses Besteck stammt aus der Werkstatt, die wenige Jahr später Schwiegersohn George Adams übernahm und zum führenden Besteckhersteller zwischen 1840 und 1882 machte.

 

Unschlagbare Farbe. Große Einzel-Teedose um 1780. 

   

 Eine Mahagoni-Teedose mit herausnehmbarer Innendose.

England, um 1780.

18  cm breit, 14 cm tief und 12 cm hoch

 

Hochwertige Einlagearbeiten aus Eibenholz und Buchsbaum.

675 €

Herausnehmbare Innendose

 

Die 3 Musketiere!  

3 Quart Mugs, die das Designspektrum des 18. Jahrhunderts abdecken. Von links nach rechts:

1767   John Swift  London   16 cm hoch   755 Gramm   Fassungsvermögen 1,1 Liter   1875 €

1791   Peter + Ann Bateman   London   17 cm hoch  Fassungsvermögen 0,9 Liter   1200 €

1715   vermutlich Samuel Margas   London  14 cm hoch   525 Gramm   1,1 Liter   1850 € 

Solche Quart-Mugs sind sehr selten. Wir würden sie wohl Maßkrüge nenen.

Links: Pint Mug.    Ich schätze: 80 % aller Henkelbecher fassen 1 pint.

Mitte: Half Pint Mug.    Ich schätze: 15 % fassen ein halbes pint

Rechts: Quart Mug     Ich schätze: höchstens 5 % fassen 1 Liter /  2 pints

 

 

Wunderbarer pint mug mit vollständigem Wappen. 

   

 1761   John Moore   London

13 cm hoch   428 Gramm   Fassungsvermögen 500 ml

Mit vollständigem Familienwappen inkl. crest.

1250 €

 

Hier die Gründe, warum er nicht 200 € mehr kostet:

1 (für die ersten 100): Das Wappen ist (noch) nicht identifiziert.

2 (für die zweiten 100): Die ewige Frage "Silberschmied oder nicht"?

Bringt man einen 250 Jahre alten Becher wg. der 3 minimalen Druckstellen

(siehe unten Bildmitte und von da aus 8 Uhr und 4 Uhr) zum (guten!)

Schmied? Danach sind sie weg. Aber auch ein Großteil der Patina!

   
     

 

 

RARITÄT!  ARTS + CRAFTS von Liberty + Co

1926   Liberty + Co   Birmingham

Etwas über 1 kg Sterling Silber im typischen Arts + Crafts - Stil mit gehämmerter Oberfläche und Flechtwerk aus Silberdrähten.

 Teekanne 1 Liter Fassungsvermögen. Nur selten zu finden und in Top-Zustand!

1350 €

 

 Coole Kiste!

Extrem seltener großer Besteck- oder Sammlerkasten aus Vogelaugenahorn.

Art Deco / Modernismus um 1950.

ca. 56 x 36 x 30 cm. Sehr guter Zustand, keinerlei Fehlteile.

Mit funktionierenden Schlössern und Schlüssel. Innen Original belassen. Weitere Bilder dazu gerne auf Anfrage.

475 €

 

 

Für 12 Personen im Design KINGS.

Fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis!

 1972   C J Vander   London   Design: Kings

Ich mache ja kein Geheimnis daraus, dass ich bei Bestecken aus dem 20. Jahrhundert "zurückhaltend" bin. Eine Ausnahme ist die Firma C J Vander. Sie nahm als einzige nach dem 2. Weltkrieg die Produktion von handgeschmiedetem Besteck auf. Mit den Werkzeugen aus dem 18. Jahrhundert, die von George Adams / Chawner + Co über Aldwinckle + Slater und Francis Higgins weiter gereicht wurden - und mit einem traditionellen Qualitätsanspruch, wie es ihn heute einfach nicht mehr gibt.

Dieses Besteck hier besteht aus insg. 143 Teilen. Je 12 Teile wie auf dem Bild oben. Dazu diverse Servierteile. Bis auf Fischbesteck und Carving Set (auch Vander, auch 1972, aber gepunzt in Sheffield) sind alle Teie gepunzt für Vander 1972 in London. Es ist nicht handgeschmiedet, aber in schwerer Vander-Qualität. Ich habe jedes Teil für eine schonende Politur in der Hand gehalten und möchte den Zustand durchaus als neuwertig bezeichnen. Es wurde sicher nicht oft benutzt und der Besteckkasten hat es gut geschützt. Es besteht aus rund 7,5 kg 925er Sterling Silber und der aktuelle Neupreis eines solchen Bestecks liegt bei deutlich über 20000 Euro. Ohne den Besteckkasten, für den sicher zusätzlich weit über 1000 € berechnet würden.

Sie erhalten hier also ein wunderbar komplettes Besteck im Original-Besteckkkasten zu einem Drittel des aktuellen NP.

7500 €

   

Original-Besteckkasten. Nur leichte

Gebrauchsspuren. Sauber und vollständig.

 

Servierteile aus Vollsilber

 


Handgefertigtes Einzelstück!

1990   G. R. Temmis   Birmingham

Mr. Temmis war ein Armeemajor im Ruhestand aus Stratford on Avon.

Diese hochelegante Kaffeekanne wurde handgehämmert aus 925er Sterling Silber

in bester Silberschmiedtradition. Tolle Austrahlung!

1500 €

   

Schwere 1,1 kg und 1,5 Liter Fassungsvermögen.

 

33 cm hoch

   

 

Viktorianische Spitzenarbeit von George Adams

1877   George Adams   London

Dieses handgeschmiedete Besteck für 6 Personen im Design Old English Bead (doublestruck) stammt aus der renommiertesten

Werkstatt der Zeit und ist in einem fantastischen Zustand. Die Messer wurden 1957 ergänzt von Harrison Bros in Sheffield.

Offensichtlich wurde zu der Zeit auch der Besteckkasten erworben. Da dieser auch Aussparungen für 6 weitere kleine Löffel hat,

wurden auch gleich noch 6 Kaffeelöffel geordert.(ebenfalls gestempelt 1957)

Insgesamt 46 Teile: je 6 x Löffel, Messer, Gabel Vorspeise/Dessert, Messer + Gabel für Hauptspeise, Teelöffel, Kaffeelöffel.

Dazu 4 große Löffel. Rund 1,9 kg Sterling Silber (gewogen ohne Messergriffe).

2900 €

   
     

 

 

Art Deco aus den USA

   

um 1940   USA

Diese Kanne lebt vom Design. Einfach cool!

Sie ist nicht gestempelt, aber da ich so eine Kanne schon einmal mit Stempeln hatte, bin ich sicher, dass sie aus den USA kommt. Sterling Silber getestet.

 

617 Gramm, 11 cm hoch, 3/4 Liter Fassungsvermögen.

Griff und Krone aus Bakelit haben ein paar Kratzer. Leichte Gebrauchsspuren an Kanne, aber absolut ok. Alles fest, alles dicht. Deckel schließt perfekt. 

625 €

 

 

Art Deco Pur!

1938   Frank Cobb   Sheffield

Elegante Schwünge, eingelassene Scharniere, feine Gravuren. 1,6 kg Sterling Silber. Fassungsvermögen Teekanne 0,9 Liter.

   

Die Griffe und Kronen aus "Ivorine", einem Harz. Wird auch für

edle Füllfederhalter verwendet.

 

1850 €

(Ohne Tablett! Das gezeigte oder ähnliche Tabletts auf Anfrage)

  

 

Feinste Besteck- oder Sammlerboxen

   

 neue Ergänzungen unter:

 

 http://www.silber-galerie.de/besteckkästen.html